Page 2 of 10

Familienprogramm – „Folks & Tales“ – eine musikalische Reise um die Welt für Kinder und Erwachsene mit dem Vokalensemble

Samstag 03. Juli 2021 — 14.00 Uhr
Grundstück Familie Gelpke, Grabaustraße 11

amacord_21062021_1

Vokalensemble amarcord

Auf Konzertreisen in über 50 Länder sammelte Ensemble amarcord im Laufe seiner 20-jährigen Karriere die weltweit schönsten Folksongs. Entstanden ist eine ganz persönliche Reise mit einer Auswahl an landestypischen, eingängigen, mitreißenden und farbenfrohen Liedern rund um den Globus. Die 5 Sänger mit Ihrem wunderbar homogenen Klang breiten vor uns eine facettenreiche Welt aus, die zu entdecken sich wirklich lohnt. Die Folksongs mit Einflüssen aus Pop, Jazz und Klassik wecken die Sehnsucht nach fernen Ländern undzugleich werden Traditionen und Geschichten verschiedener Nationen musikalisch eingefangen – alles verpackt in unnachahmlicher amarcord-Manier: gesangliche Brillanz, sowie eine gehörige Portion Charme und Humor. So kommen nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder voll auf ihre Kosten und werden eingefangen vom Reiz der verschiedenfarbigen Erzählungen aus aller Welt.

Beiprogramm:

Kunst mit Blüten,  Werke von Tina Altus, www.altus-art.com

Aus Blüten entstehen im Leipziger Atelier von Tina Altus weltweit einmalige Bilder und Objekte. Die floralen Kunstwerke regen die Fantasie des Betrachters an und geben Ihnen viel Raum für persönliche Interpretationen.
Lassen Sie sich inspirieren …

 

Ich bin ja so verschossen in deine Sommersprossen!

Samstag 10. Juli 2021 — 20.00 Uhr
Grundstück Familie Gelpke, Grabaustraße 11

2018-08-19_Salonorchester_Cappuccino___Anne_Hornemann-6094b

Das Salonorchester Cappuccino verzaubert uns mit …

„Ich bin ja so verschossen in deine Sommersprossen!“ 

„Un – schlag(er)bares der 20er bis 50er Jahre – eine blaue Stunde über Helene beim Baden und Theodor im Fußballtor.
Gute Zeiten stellen wir uns anders vor! Beschränkungsphantasien, Maskenpflicht, Urlaubsaussichtslosigkeiten und Impffieber – die Welt scheint „in‘ s Irre gehopst“ zu sein. Sollten wir da nicht der traurigen Umstände halber auf die heitere Muse verzichten? Nein, denn der Blick zurück zeigt eher, dass Schwierigkeiten immer auch ein heiteres TROTZDEM provoziert haben! Und so laden wir Sie herzlich ein zu einem Stelldichein der Ohrwürmer mit dem Salonorchester CAPPUCCINO.“

 

SIEGER-Operette…BECKER PROBT DEN WETTBEWERB

Samstag 04. September 2021 — 20.00 Uhr
Grundstück Familie Schümann, Mathiesenstraße 3a, Zugang über Paul-Michael-Straße

Schauspiel-, Film- und
Liederabend mit
heiterem Einblick in eine
akribische Wettbewerbs-Vorbereitung
mit
Tristan Becker
und Frank Raschke
(Film-Mitwirkende: Julian Kluge, Philipp Staschull,
Studierende des Schauspielinstitus „Hans Otto“ der HMT Leipzig)

Schauspieler Becker hat sich entschieden, seinen Lebensunterhalt allein durch fortwährende Teilnahme an künstlerischen Wettbewerben zu sichern. Gelegentliche öffentliche Auftritte nutzt er zur Überprüfung der erlangten Wettkampfqualitäten und gewährt zwischendurch – in Film und Gespräch – überraschende Einblicke in die Welt des dauerhaften Siegers.

Unbenannt

Beiprogramm:

Ausstellung: Student*Innen der HGB stellen Ihre Werke aus

(Auf der Grundlage der dann gültigen Corona VO in Sachsen finden die Veranstaltungen mit entsprechendnen Hygienekonzept statt.)

« Older posts Newer posts »