Im Jahre 2002 gründeten Leutzscher Künstler mit Freunden und Nachbarn den „Leutzscher Kunstrasen e.V.“. Diesem Verein gehören zur Zeit 24 Mitglieder an. Es werden jährlich im Sommer 3 anspruchsvolle Events aus den Bereichen Musik und Theater in ausgesuchten Leutzscher Gärten geplant und realisiert. Dabei wird jeweils eine Veranstaltung speziell für Kinder ausgerichtet. Die Besucherzahl bewegt sich in der Regel zwischen 60 und max. 120 Gästen.

Die Idee der Gründungsmitglieder des Vereines ist es, ein Stück Kultur in die schönen Leutzscher Gärten zu bringen und damit vielen Leipzigern einen Kunstgenuss in einem unkonventionellen Rahmen im Grünen zu ermöglichen. Da viele Kunst- und Kulturschaffende in Leutzsch wohnen, kann der Verein über diese Kontakte kulturelle Highlights bieten. Über diese sollen Kunst, Natur und die Menschen zusammen gebracht werden. Es liegt dem Verein am Herzen, die Besucher der kulturellen Veranstaltungen miteinander ins Gespräch zu bringen und so über die Schaffung einer lokalen Tradition, die Identifikation der Bewohner mit ihrer Stadt bzw. dem Stadtteil zu erhöhen. Über den Anziehungspunkt naher Kunst soll die Kommunikation im Stadtteil gefördert werden.

Der Verein führt die Veranstaltungen komplett in Eigenregie durch, um die Kosten gering zu halten und dem hohen künstlerischen Anspruch in Verbindung mit einem sehr individuellen unkonventionellen Rahmen gerecht werden zu können. Dies erfordert die engagierte Mitarbeit aller Vereinsmitglieder. Der Bühnenbau/-aufbau, der Kartenverkauf, die gastronomische Versorgung, die Künstlerbetreuung etc. alles liegt in den Händen der Vereinsmitglieder.

Die KunstRasenveranstaltungsreihe ist auch dank zahlreicher Sponsoren möglich. Über jede Spende an unseren gemeinnützigen Verein sind wir und unsere Gäste dankbar.

Unsere Kontoverbindung

Deutsche Bank
IBAN: DE24860700240127633600
Kontonummer: 1276336
Bankleitzahl: 860 700 24